Schlagwort-Archive: Berlin

Festival of lights 2015

Eine Auswahl meiner bisherigen Ausflüge zu Berlin leuchtet und Festival of lights.

Berliner U-Bahnhöfe – U8

Bei der großen Hitze habe ich mal die Chance genutzt und einige Aufnahmen von Berliner U-Bahnhöfen gemacht.
Ich hab mal versucht den Weißabgleich korrekt zu machen, allerdings finde ich dann die Farbwirkung nicht mehr so schön, so dass ich es dann doch belassen habe. Schließlich sieht man ja die U-Bahnhöfe auch nie bei Tageslicht, sondern immer in entsprechendem Kunstlicht.

Sportforum Hohenschönhausen

Schon traurig, wie manche Ort mitten in Berlin verkommen …
Immerhin handelt es sich um den Teil eines der größten Sport- und Trainingszentren Europas, in dem auch der wichtigste Olympiasützpunkt Deutschlands angesiedelt ist. Sportler wie Franziska von Almsick, Claudia Pechstein und Robert Harting stammen von dort.
Mittlerweile sind die Eingänge des ehemaligen Kongresszentrum des Sportforums Hohenschönhausens fest vermauert. Einach so zugänglich war es vermutlich auch 2012 schon nicht mehr, aber hier sind trotzdem noch ein paar Bilder von drinnen zu sehen …

Erste Eindrücke – FOL 2013

So, nach längerer Pause hier mal wieder einige erste Bilde vom diesjährigen Festival of Lights in Berlin.
Nach zwei ersten Erkundungen in dieser Woche, bin ich dieses Jahr recht angetan, da doch mal einiges verändert wurde. So gibt es sehr viele animierte Illuminationen, was natürlich das Ablichten nicht ganz so einfach macht, da man oftmals nicht einfach Langzeitbelichtungen machen kann, sondern doch die ISO hochschrauben muss, um das Motiv einzufrieren.

ECCO Walk Alexanderplatz

Im Rahmen der Fashion Week fand am Alexanderplatz eine ganz witzige Aktion vom Schuhhersteller Ecco statt.
10 Artisten-Models vollführten einen vertikalen Walk an der Fassade des Park Inn Hotels.
Leider war ich von der Brennweite nicht ganz so ausgerüstet und musste ordentlich croppen …

Stadtbad Prenzlauer Berg #2

Heute gibt es nochmal ein paar Detailaufnahmen vom Stadtbad in der Oderberger Straße.
Hier findest Du die erste Serie …

Eisfabrik in HDR

Ein paar Bearbeitungen einer kleinen Fototour in der Eisfabrik in Mitte.

Festival of Lights 2012 #3

So, endlich komme ich dazu die Bilder von meiner letzte FOL-Tour am Samstag zu liefern…
Diesmal ging es erstmal ein wenig abseitiger in Richtung Siemensstadt und was sich, finde ich, gelohnt hat.
Das Schauspielhaus wollte ich zu späterer Stunde noch erwischen, da ich hoffte es wäre dann leerer. Bei meinem ersten Versuch auf dem Gendarmenmarkt war es wegen der Echo-Verleihung ja nicht beleuchtet.
Die Wächter der Zeit waren an diesem Abend vor dem Hotel de Rome angekündigt, was ja gleich um die Ecke ist und daher nahm ich das auch noch mit und erwischte auch noch die Sonderaktion an der Humboldt-Uni.
Abschließend muss ich sagen, gabs diesmal ein paar willkommene Neuerungen, Highlight sicher das Brandenburger Tor und für mich auch der Dom, sowie wieder mal die Wächter. Siemensstadt war auch schön und vor allem nicht so überlaufen ^^
Enttäuschend oder einfach abgelutscht dafür Oberbaumbrücke, Goldelse und Potsdamer Platz. Hoffe da gibts für nächstes Jahr mal ein paar frische Ideen …

Festival of Lights 2012 #2

So, nochmal ein paar Bilder vom Festival of Lights …

Festival of Lights 2012 #1

Nachdem wir Samstag mit Kindern schauen waren und es so voll war, dass man sowieso kaum ein Stativ aufgestellt bekommen hätte, war ich gestern dann nochmal allein bis Mitternacht zum Festival of Lights unterwegs …

Die Oberbaumbrücke gefiel mir schon besser, auf dem Gendarmenmarkt war Echo-Verleihung und daher das Schauspielhaus nicht beleuchtet, aber die Aufnahme mit dem roten Teppich gefiel mir trotzdem gut.
Das Brandenburger Tor ist mal anders und abwechslungsreich beleuchtet.
Mehr dann demnächst …