April in Tempelhof

Tja, bin ein bissel auf den letzten Drücker, weil ich immer gehofft habe, vielleicht noch ein Bild bei schönem April-Wetter evtl. auch mit Regenbogen zu erwischen. Wurde aber leider nichts, von daher also einfach nur die Aufnahme, wo die Kirche mittlerweile durch den Laubwuchs kaum mehr zu sehen ist …

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.