Zooming

Zwar war ich fotografisch nicht ganz untätig in letzter Zeit, aber irgendwie fehlte mir der Ansporn was zu posten. Vermutlich war die schwache Resonanz auf meine Geburtstagsaktion nicht ganz unschuldig daran.
Naja, jedenfalls hab ich heute mal angefangen meine Bilder vom diesjährigen Festival of Lights durchzugehen, wobei die beiden Aufnahmen heute sicherlich ansonsten fast genauso entstehen könnten.
Ich hatte mich mal ein wenig in der Zoom-Fotografie probiert und fand diese beiden Aufnahmen am gelungensten …

4 Gedanken zu „Zooming

  1. Kathi

    wie ich dem ersten Bild entnehme, warst du am Kudamm. Und wie hat es dir dort gefallen? Vom Zooming her, finde ich allerdings das BZ-Bild besser gelungen.

    Antworten
  2. Matthias

    Ja, hab mehrer Touren gemacht. Zufälligerweise war ich gerade am Abend des Lightruns am Kudamm …
    War schon auch nett, besonders mit den Bänken war schon eine schöne Idee. Allerdings waren die Bänke schwer abzulichten. Muss aber mal schauen, was ich da in der Nachbearbeitung noch draus machen kann.

    Antworten
  3. Kathi

    Stimmt die Bänke waren so eine Sache für sich. Bei mir sah vieles leicht verschwommen aus, obwohl alles schön fest stand. Und wenn Personen drauf waren, dann sah man ihren Gesicht nicht, total unterbelichtet.

    Ich war dieses Jahr insgeamt 4 mal unterwegs. Wobei mir der Gendarmenmarkt immer noch am besten Gefällt. Da wirkt das mit dem Licht irgendwie besondes schön.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.